3. Mannschaft Spielbericht

Im Montagabend-Spiel gelang der BVG 3 am zweiten Spieltag der erste Saisonsieg.

Der fiel auf den ersten Blick mit 8:0 auch mehr als deutlich aus.
Doch schon das Satzverhältnis von 16:4 zeigt, dass gleich vier Spiele in drei Sätzen gewonnen wurden.
Lediglich das erste Einzel von Luca Neidhardt und das zweite Doppel Schmitt/Köhler waren eine klare Angelegenheit für die BVG.

Das erste Doppel mit Neidhardt/Warncke (27:25 / 21:18) und das Dameneinzel von Melanie Muschinski (22:20 / 21:18) waren schon deutlich umkämpfter.
Noch knapper ging es in den vier verbliebenen Spielen zu. Wobei es Hans-Peter Schmitt im dritten Einzel noch am „deutlichsten“ machte.

Er gewann mit 12:21 / 21:11 / 21:16 im Duell der Routiniers.
Im Damendoppel hatten Muschinski / Becker knapp mit 20:22 / 21:19 / 21:17 die Nase vorne.
Nico Warncke machte es ähnlich spannend (19:21 / 21:9 / 21:19) und das Mixed Köhler / Becker benötigte die Verlängerung im dritten Satz, nach deutlichem Rückstand, um noch mit 19:21 / 21:14 / 23:21 zu gewinnen.

Trotz des deutlichen Endresultats hätte es durchaus auch ein Remis geben können.
Die BVG setzte sich nach zwei Spielen erst mal mit 3:1 Punkten an die Tabellenspitze.

geschrieben von Martin

Vorschau auf das Wochenende 17./18.Sep

Die 2.Mannschaft des BVG beginnt die Saison mit einem Heimspiel am Sonntag den 18 Sep. um 10:00 Uhr gegen den SG Urberach/Jügesheim 1.

Auch die 5.Mannschaft hat die SG Urberach/Jügesheim 2 zu Gast. Diese spielen nach der 2.Mannschaft am Sonntag den 18 Sep. um 12:30 Uhr.

Beide Spiele findet in Laufach statt.

Am Montag 19. Sep. um 20:00 Uhr spielt die 3. Mannschaft in einem vorgezogenen Spiel gegen die 3. Mannschaft der TG Hanau in Goldbach.

4:4 im ersten Saisonspiel für die 3. Mannschaft

Gegen den letztjährigen Tabellendritten kam die neu aufgestellte dritte Mannschaft nur schwer in die Partie.
Das 1. HD holten sich die Gäste mit 21:16 / 22:20. Auch die Damen aus Neu Isenburg waren knapp erfolgreich (21:16 / 14:21 / 21:18).
Im 2. HD konnten Peter Fürste und Martin Köhler glatt in zwei Sätzen den Anschluss halten.

Doch auch der Auftakt in den Einzeln misslang. Das 1. HE und das DE ging in zwei Sätzen an die Gäste, die mittlerweile 4:1 führten.
Danach startete die BVG 3 jedoch noch eine Aufholjagd. Nicola Warncke behielt im 2. HE mit 21:12 / 21:19 die Oberhand.
Anschließend brachte Peter Fürste das Team mit 21:12 / 21:19 in den Bereich eines Remis. Das schien aber nach der deutlichen 13:21

Niederlage im ersten Satzes des Mixed in weiter Ferne.
Martin Köhler und Hanna Zentgraf konnten ihr Spiel aber noch rechtzeitig umstellen und gewannen Satz 2 und 3 hauchdünn mit 22:20 und 21:18.

Mit dem 4:4 im ersten Saisonspiel hat sich das aus überwiegend Jugendspielern bestehende Team gut im Aktivenbereich präsentiert.

Geschrieben von Martin

Vorschau auf das Wochenende 10./11.Sep

Die 3.Mannschaft spielt schon am Samstag um 14:00 Uhr in Goldbach gegen die 5.Mannschaft des TV Neu Isenburg.

Für unseren Nachwuchs fängt an diesem Wochenende die Verbandsrunde an.
Die Jugendmannschaft muss am Sonntag um 10:00 Uhr bei der TGU/TG Höchst antreten.
Die Schülermannschaften müssen gleich zweimal ran. Die 1.Schülermannschaft hat am Samstag um 16:00 Uhr in Laufach den RW Walldorf zu Gast und am Sonntag fahren sie zur SG Kelkheim um dort um 11:00 Uhr zu spielen. Die 2.Schülermannschaft hat am Samstag um 14:00 Uhr in Laufach den BV Maintal zum Heimspiel und darf am Sonntag um 10:00 Uhr bei der TuS Schwanheim antreten.

Auch unsere Mini’s haben gleich einen Doppelspielwochenende.
Die Mini U13 spielen am Samstag in Goldbach um 14:30 Uhr gegen Nordwest Frankfurt und am Sonntag sind sie um 10:00 zu Gast bei der TSG Erlensee.
Am Samstag haben die Mini’s U11 um 14:00 Uhr hier Heimspiel in Laufach gegen den BV Maintal und am Sonntag steht das Auswärtsspiel gegen TUG/TG Höchst an. Dies wird um 14:30 Uhr ausgetragen.

 

Die 2.Mannschaft des BVG beginnt die Saison mit einem Heimspiel am Sonntag den 18 Sep. um 10:00 Uhr gegen den SG Urberach/Jügesheim 1. Diese Spiel findet in Laufach statt.

Auch die 5.Mannschaft hat die SG Urberach/Jügesheim 2 zu Gast. Diese spielen nach der 2.Mannschaft in Laufach am Sonntag den 18 Sep. um 12:30.