Spielbericht TV Nidda – BV Goldbach/Laufach 4

Den Saisonauftakt hat die 4.Mannschaft verpatzt.
Es fing schon damit an, dass wir gleich wieder zwei Ausfälle zu verkraften hatten. Wobei unsere Ersatzspieler Jutta und Thomas Spielmann nicht unbedingt Schwächungen sind.

Wir begannen beim TV Nidda mit den beiden Herrendoppeln und dem Damendoppel und alle drei wurden über drei Sätze gespielt es wurde keines der Spiele gewonnen.
So langen wir schon 3:0 zurück. Danach wurde das Mixed gespielt. Das Tini Berger und Thomas Spielmann in drei Sätzen gewannen.

Auch im ersten Herreneinzel konnte Hans-Peter Schmitt punkten. Er gewann mit 21:11 und 21:18.
Im zweiten Herreneinzel das Klaus Berger spielte. War im ersten Satz nichts zuholen, er verlor mit 21:9. Da merkte man doch die Wandertour in den Alpen. Der zweite Satz war dann schon besser, ging aber mit 21:19 auch verloren.
Bei Peter Fürste, der neue zu uns in die Mannschaft kam, lief es auch nicht optimal. Einige kleine Fehler und mit 21:17 und 21:18 war auch dieses Spiel weg. Jutta Spielmann hatte gegen ihre Gegnerin keine Chance.

So mussten wir mit einer 6:2 Niederlage nach Hause fahren.

Spielbericht auf nuLiga

Geschrieben von Klaus

Posted in 4.Mannschaft, Aktive, Spielbetrieb.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.